Prävention/Prophylaxe

Prävention/Prophylaxe

Die Vorsorge (Prophylaxe) für gesunde Zähne fängt schon beim Essen an. Wir beraten Sie umfassend über zahnerhaltende Ernährung und häusliche Zahnpflege. Ergänzend zur Vorsorgeberatung empfehlen wir Ihnen auch Vorsorgebehandlungen, die je nach Anfälligkeit der Zähne in Anspruch genommen werden sollten:

  • regelmäßige Zahnuntersuchungen – mindestens 2x pro Jahr
  • professionelle Zahnreinigung – Beseitigung von Pigmentablagerungen und bakteriellem Zahnbelag, Politur der Zahnflächen
  • Fluoridierung – Fluoride machen den Zahnschmelz widerstandsfähiger. Sie fördern die Remineralisation und schützen die Zähne.
  • Versiegelungen – Durch das Verschließen von Rillen (Fissuren) wird das Entstehen eines Bakterienherdes verhindert.
  • Kariesrisikodiagnostik
  • Informationen zu Karies
  • Kariesvorsorge
  • Kariesdiagnose
  • minimalinvasive Füllungstechniken – Einbringen fließfähiger Keramik in kleinste Zahndefekte

Weitere fachliche Informationen erhalten Sie HIER!