Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten

Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen, verfügen über manuelles Geschick und interessieren sich für Medizin?
Unsere Praxis bietet engagierten jungen Menschen eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten. Voraussetzung ist ein guter Realschulabschluss oder auch das Abitur.

Bild Ausbildung 1
Bild Ausbildung 2
Bild Ausbildung 3

Ihre Aufgaben:

  • Sie assistieren unseren Zahnärztinnen bei Untersuchungen und Behandlungen. Auf Anweisung fertigen Sie selbstständig Gebissabdrücke oder Röntgenaufnahmen an.
  • Sie klären die Patienten über die Möglichkeiten der Karies- und Parodontalprophylaxe auf und leiten sie zur Mundhygiene an.
  • Nach einer Behandlung reinigen Sie die Arbeitsflächen und sterilisieren die zahnmedizinischen Instrumente.
  • Sie dokumentieren Behandlungsabläufe, erfassen die erbrachten Leistungen für die Abrechnung mit Krankenversicherungen und Labors, planen die Behandlungstermine und erledigen diversen Schriftverkehr.
  • Sie erstellen auf Anweisung Kostenvoranschläge und Heil- und Kostenpläne und sind direkt einbezogen in die freundliche und kompetente Beratung der Patienten.
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Qualifikationsprofil

Wenn Sie in unserem Team dabei sein möchten, dann senden Sie uns bitte Ihre ausführlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse etc.).

Anfragen bitte per E-Mail an: zahnarztpraxis@krueger-quitzke.de

Wünschen Sie eine persönliche Auskunft, kontaktieren Sie bitte unsere Ausbildungsverantwortliche:

Heike Grimm

Telefon +49 351 337677